Back
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel

ANA setzt sich zusammen mit der Initiative Perspektive Europaviertel für einen transparenten und partizipativen Planungsprozess rund um das Europaviertel in Freiburg im Breisgau ein. Die derzeitige Planung der städtebaulichen Eingangssituation basiert auf einem Architektur-Wettbewerb von 2010 und sieht den Abriss mehrerer Gebäude aus den 1950er bis 70er Jahren vor. In unterschiedlichen Kollaborationen organisiert und kuriert ANA Veranstaltungsformate: Mit Ausstellungen, Workshops, Netzwerktreffen, und Nachbarschaftsfesten wird der Austausch unter lokalen Akteur*innen gesucht und gestaltet, wobei stets der Wert des Bestehenden vermittelt wird – sowohl was die vorhandenen baulichen Ressourcen angeht, als auch die existierenden sozialen Strukturen.

Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel
Perspektive Europaviertel

Projekt: Perspektive Europaviertel
Instagram: @perspektive.europaviertel
Medium: Workshops, Veranstaltungen
Team: ANA (Charlotte Schaeben) in Kollaboration mit der Initiative »Perspektive Europaviertel«
Fotografien: Tobias Fink, Maximilian Schneider, Charlotte Schaeben
Ort: Freiburg, Deutschland
Jahr: 2022-2024